Türchen 17

„Mit dem Fahrrad von Bonn nach Berlin. Alte zu neue Hauptstadt. Knapp zwei Wochen durch das Nirgendwo Deutschlands. Landschaftlich abwechselnd, aber auch gesellschaftlich erleben mein Bruder und ich auf 750 Kilometern das volle Spektrum. Gerade im Osten oft ein schnelles Wechselspiel. Wir haben deutsch-deutsches Grenzgebiet durchschritten, die Wiege der Weimarer Klassik hinter uns gelassen, haben den Niedergang der Braunkohle um Leipzig erlebt und in der ehemaligen Industriemetropole Bitterfeld-Wolfen neben Giftmülllagern Zeichen des Aufschwungs gesehen. Nach einem weiteren Tag auf dem Sattel fahren wir über die Elbe nach Wittenberg. Nach dem, was wir in den vergangenen Tagen erlebt haben, gibt es keinen passenderen Song als diesen. Zusammen singen wir den Refrain, während wir nach Norden über die Elbbrücke fahren. (Wendelin)

Kraftklub: Wittenberg ist nicht Paris

Zum Adventskalender