Adventskalender

… sorgfältig von unserer Redaktion ausgesucht. Die ausführlichen Beschreibungen zu den Liedern stehen auf Facebook und auf dieser Seite.

1

Brighter than Gold, The Cat Empire

Das Lied löst eine positive Stimmung bei mir aus. (Yannik)

14

Follow your arrow, Kacey Musgraves

Endlich ein total weltoffener, inklusiver und realistischer Country-Song.(Sandy)

5

Priorities, Plested

Der perfekte Sound für die kalten Dezembertage. (Moritz)

20

Clandestino, Lila Downs

Sehr mexikanisch, sehr bunt und zwischen den Tönen ziemlich politisch – das kann nur Lila Downs. (Anna)

Something New (Robin Schulz Remix), Sebastian & Ingrosso

Der Song klingt nach Neuanfang, nach einer neuen Chance, nach einem neuen Jahr. (Chris)

16

Water Baby, Tom Misch, Loyel Carner

Der Song ist richtige Mix aus laid back, groove und coolen Rap Lines. (Moritz)

11

What Once Was, Her‘s

Eine fließende, zeitlose Kombination aus schillerndem Dream-Pop und Indie-Jangle, kombiniert mit einem schwingenden Beat. (Francesca)

2

Let Go, Skinny Living

Diese Band muss man einmal live sehen. (Marla)

15

This Too Shall Pass, Sinclair

Für alle, die 2019 gerne hinter sich lassen. (Hannah)

18

Genau das Richtige für die stressige Adventszeit. Einfach fallen lassen. (Lisa)

3

Galway Girl, Steve Earle

Das hier ist das echte Galway Girl – vergesst Ed Sheeran! (Lisa)

23

Rheinfahren, Montezumas Rache, Dominik Von Senger

Rheinfahren ist ein Track, den man sehr gut auf den Weg nach Hause hören kann. (Francesca)

12

Who Do You Love, The Chainsmokers

Ein Song den ich durch Josh bei der gemeinsamen Moderation von 2 um 10 hier beim Campusradio Karlsruhe entdeckt habe. (Johannes)

9

Bad Love, Joanne Shaw Taylor

Die Bluesrock-Sängerin ist MEINE Neuentdeckung des Jahres 2019. (Ralf)

6

Life is Strange, Marina

Eigentlich weiß ja niemand so genau, wohin die Reise geht. (Hannah)

13

Lost & Found, Moonbootica, Bondi

„Ein Song für bessere Laune, falls jene wieder mal im Keller ist.“ (Yannick)

19

Peoples Faces (Streatham Version), Kate Tempes

Kate Tempest schafft es mit wenig so viel zu sagen, zu bewegen und zu berühren. (Steffen)

4

Faith (with Dolly Parton), Galantis, D. Parton, Mr. Probz

Der Song hat etwas Hoffnungsvolles, das mich berührt. (Johannes)

Wenn alles schläft, Alex Mayr

Alex Mayr war meine musikalische Neuentdeckung des Jahres 2019. (Josh)

7

Homebound, Nora En Pure

Einfach richtig schöne House Music – irgendwelche Einwände? (Chris)

Home, Kat Frankie

Ich lag danach 2,5 Wochen krank im Bett, aber für das beste Konzert des Jahres hat es sich gelohnt! (Beate)

10

Metaebene, Lisaholic

Die Königin von Bayern, Rapperin, Soundmaschine und Instrument in einem. Großartig! (Anna)

 

Archie, Marry Me, Alvvays

Erinnerungen an die Weihnachtszeit im Studium: Tanzend in der Küche Plätzchen backen mit der Uni-Freundin. (Marla)

8

Hasta El Cielo, Galv

Ein Brett von einem Song: pure Kraft, kranker Rhythmus und verrückter Text. (Steffen)