Künstlerische Schaffensszene in Karlsruhe – Der Badische Kunstverein

In der morgigen Live-Stunde dreht sich alles um den badischen Kunstverein und seiner aktuellen Ausstellung. Der Badische Kunstverein in Karlsruhe ist dieses Jahr 200 Jahre alt geworden und somit der drittälteste Kunstverein in Deutschland. Was unterscheidet einen Kunstverein von anderen Kulturinstitutionen? Wie hat sich dieser in den letzen 200 Jahren verändert?

Ausstellung des Badischen Kunstvereins ’49° – Kulturelle Produktion in Karlsruhe‘

Wer glaubt, dass es in Karlsruhe keine künstlerische Schaffensszene gibt, täuscht sich. Die aktuelle Ausstellung des badischen Kunstvereines » 49° – Kulturelle Produktion in Karlsruhe« nimmt Bezug auf kulturelle Orte und Produktionsstätte in Karlsruhe. Es gibt ein Rahmenprogramm, welches Atelier beleuchtet und Konzerte organisiert. Von Kunst, Musik, Grafik über Architektur ist alles dabei, was ein Kulturgut der Stadt Karlsruhe’s ist.

Die künstlerische Schaffensszene in Karlsruhe

Christina Scheib ist als Projektassistenz zum 200 jährigen Jubiläum tätig, sowie Teil des Kurator*innenteam für die aktuelle Ausstellung.

Mit ihr wird unsere Moderatorin Francesca morgen die Besonderheiten der Kulturstadt Karlsruhe beleuchten.