Wenn die „Mutter Erde“ Fieber hat

Gruppe von Demonstrnten für Klimaschutz in Karlsruher Fußgängerzone

Die Hashtags #Scientists4Future und #Fridays4Future sind jedem von uns spätestens nach den weltweiten Protesten für mehr Klimaschutz bekannt.
In der morgigen Live-Sendung spricht unsere Moderatorin Francesca mit Dr. Jens Peters, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITAS und Mitglied der HIU Forschungsgruppe für „Ressourcen, Umwelt und Nachhaltigkeit“ über die Dringlichkeit einer strukturellen Veränderung in unserer Gesellschaft.

Was bedeutet es als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin, die berufliche Aufgabe zu haben, die Welt in ihrer Beschaffenheit zu verstehen und zu wissen, wie unser Lebensraum zusammengehalten wird? Welche Verantwortung trägt jeder unserer Mitbürgerinnen in unserer heutigen sozioökologischen Lage?

Aktivist hält Pappschild vor Kölner Dom hoch mit Aufschrift "We don't have time"

Fridays4future fordert ein schnelles Handeln in Sachen Klima-und Umweltschutz, aber sie waren nicht die Ersten. Wir tauche ein in vergangene aktivistische Protestkulturen und Fragen uns, wieso diesem Problem jahrelang keine Beachtung Seitens der Politik geschenkt wurde.

Die Sendung läuft am Mittwoch um 10 Uhr auf UKW 104.8.